NACH OBEN

Philipp Tepel


Sportart: Karate

Beim Hochschulsport seit
April 2018

An meiner Sportart fasziniert mich...

... die Vielzahl der Techniken und Bewegungsmuster, die dafür sorgen, dass man niemals auslernt und immer wieder neue Möglichkeiten/Herausforderungen findet, den Kampfstil zu erweitern und/oder zu verbessern. Zudem ist ein sehr abwechslungsreiches und kreatives Training möglich.

Wenn ich nicht meine Sportart betreibe, dann...

... studiere ich Mechatronik (B.Sc.) an der HS Bochum, arbeite nebenbei fachspezifisch in einem Betrieb, trainiere gerne im Fitnessstudio oder gehe Laufen und genieße das Leben.

Mein Motto lautet:

Toughness is in your soul and thoughts, not in muscles! Be true to yourself.

Philipptepel 300px
zurück zur Übersicht